Vatikanische Gärten

Sehenswürdigkeiten von Rom

Die vatikanischen Gärten

* * *


Zwischen den vatikanischen Museen und dem Petersdom liegt ein kleiner Park mit einigen wunderschön angelegten Gärten. Diese Gärten habe ich von den Museen aus immer wieder gesehen. Bei meinem nächsten Besuch werde ich diese Gärten besichtigen und hier darüber berichten.

Mehr als die Hälfte des gesamten Staatsgebietes nimmt diese herrlich angelegte grüne Oase für sich in Anspruch. Innerhalb der Parkanlage befinden sich zwei Kirchen, das Regierungsgebäude, das Gerichtsgebäude, ein kleines Kloster, eine Radiostation und der Bahnhof des Vatikan. Immerhin gibt es im Vatikan ein "Schienennetz" von 200 Metern...

Vatican City map DE
OpenStreetMap by Thomas Römer - CC BY-SA 3.0 - Wikimedia

Hier vorab schon einmal ein paar Fotos der Anlage

Vatikanische Gärten Museen Rom
Foto by Stefan Bauer - CC BY-SA 2.5 - Wikimedia

Vatikanische Gärten
Casino di Pio IV. - auch bekannt als Casina oder Villa Pia


Vatikanische Gärten
Der Bahnhof des Vatikan


Vatikanische Gärten         Vatikanische Gärten
Schnappschüsse aus den Fenstern der vatikanischen Museen hinaus in den Park


Vatikanische Gärten         Vatikanische Gärten


Vatikanische Gärten         Vatikanische Gärten



Meine persönliche Bewertung:

Bei meinem nächsten Besuch im Vatikan werde ich die vatikanischen Gärten besuchen und dir darüber berichten. Dann werde ich auch meine Bewertung abgeben. Was ich aber bisher sah, ließ mein Hobbygärtner-Herz schon höher schlagen

Bewertung folgt


Willys Tipp

Öffnungszeiten der vatikanischen Gärten:
Montag bis Samstag von 9:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass 16:00 Uhr)

Du kannst den Besuch der Gärten nur in Verbindung mit einem Besuch in den vatikanischen Museen buchen denn Buchungen nur für den Garten werden nicht akzeptiert.

Eine Vielzahl an Möglichkeiten den Besuch der vatikanischen Gärten in einer Kombination z.B. mit den Museen und oder dem Petersdom online zu buchen findest du bei
GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Hinweis zur Kleiderordnung:
Der Eintritt in die vatikanischen Museen, zur Sixtinischen Kapelle, zum Petersdom, den vatikanischen Gärten und zu religiösen Veranstaltungen, ist nur Besuchern gestattet, die angemessen gekleidet sind.
Nicht erlaubt sind tief ausgeschnittene und/oder dekolletierte Kleidungsstücke, Shorts, Miniröcke und Hüte. Schultern und Knie müssen (bei Männlein und Weiblein) bedeckt sein!
Das solltest du bitte in allen religiösen Einrichtungen Roms berücksichtigen!
Das Personal ist bei nicht einhalten dieser Regelung berechtigt dir den Zutritt zu verweigern.

Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser