Sixtinische Kapelle

Foto by Qypchak - CC BY-SA 3.0 - Wikimedia

Sehenswürdigkeiten

Michelangelos Meisterwerk

* * *


Sie ist nur ein Teil der vatikanischen Museen aber vielleicht ist sie auch "der" Teil dieser vielfältigen Museumslandschaft. Jedenfalls ist das schon ein Raum in dem man nur noch staunend umher schaut. Ich wusste nicht einmal mehr wohin ich sehen sollte. Wenn ich mir vorstelle, das diese Wand- und Deckengemälde durch Menschenhand entstanden sind, dann kann ich das fast nicht glauben.

Die Sixtinische Kapelle ist die wohl bekannteste Kapelle derer die sich innerhalb der vatikanischen Museen befindet. Jährlich kommen um die vier Millionen Besuchen in den Vatikan und besichtigen die Museen inklusive der Sixtinischen Kapelle.

'Adam's Creation Sistine Chapel ceiling' by Michelangelo JBU33cut
Foto by Jörg Bittner Unna - CC BY-SA 3.0 - Wikimedia

Eine besondere Bedeutung bekommt die Kapelle zu Zeiten des Konklave denn immer dann, wenn eine neuer Papst gewählt wird, geschieht das in der Sixtinischen Kapelle.

Diese Kapelle ist eine einzige Kunstsammlung denn ob an den Wänden oder an der Decke haben die wohl bekanntesten Maler aus der Zeit der Renaissance ihre Meisterwerke verewigt. Zu den bekanntesten Gemälden gehören die Deckenfresken von Michelangelo.

Fast 5 Jahre nahm er sich Zeit (von 1508 bis 1512) um, auf einem nach seinen Ideen gebauten Gerüst, auf dem Rücken liegend, die aus 105 Figuren bestehende Schöpfunggeschichte an die Decke zu malen. Obwohl er dies Anfangs ablehnen wollte, wurde dieses Werk zu seinem berühmtesten und zieht jedes Jahr mehr Besucher in den Vatikan.

Chapelle sixtine2
Foto by Antoine Taveneaux - CC BY-SA 3.0 - Wikimedia


Hinweis zu den Fotos auf dieser Seite: Das Fotografieren und Filmen ist in den vatikanischen Museen erlaubt aber in der Sixtinischen Kapelle verboten. Alle auf dieser Seite veröffentlichen Fotos sind nicht mein Eigentum sondern unterliegen dem Copyright der unter den jeweiligen Fotos angegebenen Rechtehaltern.


Meine persönliche Bewertung:

Die Bilder und Fresken sind wunderschön und man sollte sich gerade hier schon ein wenig mehr Zeit nehmen und alles auf sich wirken zu lassen. Obwohl mich der Irre am Mikrofon, der unheimlich laut um Ruhe schrie, sehr gestört hat, fand ich die Malereien hochinteressant und von meinem "KopfKino" will ich erst gar nicht schreiben...

happy-sun happy-sun happy-sun happy-sun
sehr empfehlenswert!


Willys Tipp

Achtung - Eintritt frei!
* Jeden letzten Sonntag des Monats von 9:00 – 14:00 Uhr (letzter Einlass 12:30 Uhr)
* sofern dieser Sonntag nicht auf Ostern, den 29. Juni, den 25. oder 26. Dezember fällt.
Hier kann ich dir nur den Tipp geben, schon vor 9:00 Uhr vor dem Eingang zu stehen. Je früher du dort bist, je kürzer ist die Warteschlange denn wenn es etwas kostenlos gibt, dann wollen es alle...

Wegen der oft sehr langen Schlangen solltest du deine Tickets unbedingt schon vorab buchen!
Du kannst die Tour durch die vatikanischen Museen in Eigenregie oder als geführte Tour buchen.
Hinweis: Wenn du den Eintritt für die Museen mit dem Besuch des Petersdom kombinierst, musst du nicht nochmals in die Warteschlange vor dem Metalldetektor auf dem Petersplatz sondern betritts den Petersdom durch eine direkt-Verbindung vom Museum aus.

Bei folgenden Ticketanbietern kannst du deine Eintrittskarten bereits vor deiner Reise online buchen:

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide
oder als geführte Tour über
TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Hinweis zur Kleiderordnung:
Der Eintritt in die vatikanischen Museen, zur Sixtinischen Kapelle, zum Petersdom, den vatikanischen Gärten und zu religiösen Veranstaltungen, ist nur Besuchern gestattet, die angemessen gekleidet sind.
Nicht erlaubt sind tief ausgeschnittene und/oder dekolletierte Kleidungsstücke, Shorts, Miniröcke und Hüte. Schultern und Knie müssen (bei Männlein und Weiblein) bedeckt sein!
Das solltest du bitte in allen religiösen Einrichtungen Roms berücksichtigen!
Das Personal ist bei nicht einhalten dieser Regelung berechtigt dir den Zutritt zu verweigern.

Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser