Nahverkehrsmittel

Öffentlicher Nahverkehr

Mit Bus, Metro, oder Straßenbahn durch Rom

* * *


Rom verfügt über ein gut ausgebautes Netzt des öffentlichen Nahverkehrs und ganz egal, ob du dich mit dem Bus, der Metro oder der Straßenbahn in der Stadt selbst bewegst oder mit dem Zug in die nähere Umgebung fahren möchtest.

Wenn du einige Tage in Rom bist, dann wirst du schnell feststellen das es manchmal doch schon anstrengend ist von der einen zur anderen Sehenswürdigkeit zu gelangen.

Dann ist es immer gut wenn man sich auf ein gut funktionierendes Netz der öffentlichen Verkehrsmittel verlassen kann. Wenn dann auch noch der Fahrpreis in Ordnung ist dann ist man auf der sicheren Seite.

Bei einigen City Pässen ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs inklusive, bei anderen nicht. Ich werde im Laufe der Zeit über die einzelnen Nahverkehrssysteme berichten und habe sie wie folgt aufgeteilt:

  • Linienbusse 383 Buslinien sorgen über Tag in Rom dafür das jeder dahin kommt wohin er möchte. In der Nacht stehen dafür 31 Linien zur Verfügung

  • Straßenbahn - Mit 6 Linien verteilt auf 39 Km geht es mit der Straßenbahn durch Rom

  • Metrolinien - In Rom gibt es bislang 3 Metro Linien, wobei an der dritten noch gebaut wird aber auf Grund von immer wieder neuen Funden aus der Antike werden die Bauarbeiten immer wieder gestoppt und vielleicht wird der Bau des letzten Teils dieser dritten Strecke (Linie C) auch bald ganz aufgegeben. Andere sprechen davon das es in 5-10 Jahren eine "complette" dritte Metro-Linie in Rom geben wird. Warten wir es also ab und begnügen wir uns mit den vorhandenen Linien A - B & C (so wie sie ist).

Tickets für Bus, Metro oder die Straßenbahn kannst du vor Ort in den Tabak-Läden kaufen. Wenn du auf Nummer sicher gehen und nicht lange suchen möchtest, kannst du deine Tickets (außer Einzelfahrt-Tickets) über Rent-a-Guide, gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr, bereits vor deiner Anreise buchen: Siehe unter:

Bitte nicht vergessen! - Die Tickets gelten für das Stadtgebiet (Zone A & B) und müssen zu Beginn der ersten Fahrt im Bus/Metro/Bahn entwertet werden! Sie gelten nicht für die Fahrt zum den Flughäfen.

Zonenplan



Pässe bei denen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel inklusive ist


Rom-Pass

Diesen Pass kannst du für 48 oder 72 Stunden buchen. Er beinhaltet die unbeschränkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt, ein oder zwei (je nach Pass) freie Eintrittskarten deiner Wahl und sehr viele Vergünstigungen. Diesen City Pass ist buchbar bei:

TicketBar 48 Std. und TicketBar 72 Std. - oder - Rent-a-Guide 48 Std. und Rent-a-Guide 72 Std.


Rom-Omnia-card

Neben der unbeschränkten Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt beinhaltet dieser Pass auch ein 3 Tage Ticket für den Hop on Hop off Bus, freie Eintrittskarten und viele weitere Vergünstigungen. Siehe bitte die genaue Beschreibung unter:

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Rom-City-Pass

Diesen Pass kannst du für 2 oder 3 Tage buchen. Er beinhaltet die unbeschränkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt, ein oder zwei (je nach Pass) freie Eintrittskarten deiner Wahl und sehr viele Vergünstigungen. Er ist wohl der kompletteste unter den City Pässen denn zusätzlich ist auch der Flughafentransfer inkludiert. Siehe bitte die genaue Beschreibung unter:

Sightseeing Pass Rom


Ohne Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und trotzdem ein Schnäppchen!


Rom-City-Pass

Dieser online City Pass von TicketBar beinhaltet zwar die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nicht, wohl aber den Flughafentransfer (hin und zurück) und die 24-stündige Hop-on Hop-off Bus Tour, den Eintritt in den Petersdom ohne Warteschlange sowie den Eintritt in das Kolosseum. Außerdem gibts auf 25(!) weitere TicketBar-Aktivitäten und Tickets einen Rabatt von 20%. Damit ist der Online-City-Pass der wohl günstigste unter den City-Pässen. Mehr Infos unter:

TicketBar-Online-City-Pass




Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser