Aktivitäten in Rom

Beliebte Aktivitäten und Ausflüge

und wo du Sie findest


Letzte Aktualisierung: 21. März 2019


Den meisten Reisenden stehen leider nur 1, 2 oder 3 Tage in Rom zur Verfügung und da ist guter Rat oft teuer. Wenn du dann vor Ort auf eine gute Planung zurückgreifen kannst, wirst du, wie in jeder anderen Stadt auch, in kürzester Zeit eine Menge Spaß haben und viele Sehenswürdigkeiten sehen und erleben können.


Nachfolgend habe ich dir einmal die 10 beliebtesten Aktivitäten aufgelistet und kurz beschrieben. Achte bitte auch auf "Willys Tipps" denn da geht's auch um das eine oder andere Gratis-Angebot für deine Aktivitäten.

Rom muss nicht teuer sein!

Erwarte zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten bitte keine nackten Zahlen und sonstigen Werte oder Tabellen von mir. Ich werde dir hier nur kurz beschreiben wie ich mich an den einzelnen Punkten gefühlt und wie ich sie gesehen habe.

Eine ausführlich Beschreibung dessen was ich gesehen und aktiv erlebt habe, findest du natürlich auch. Dabei möchte ich alles so beschreiben, wir mir der Schnabel gewachsen ist und wie ich es erlebt, beziehungsweise empfunden habe. Tipps und Hinweise darüber, was es im einzelnen zu beachten oder zu empfehlen gibt, erfährst du wenn du am Ende der Kurzbeschreibungen auf "weiterlesen >>>" klickst.


Meine Top 10


der Petersdom Petersdom
Der Eintritt in den Petersdom ist frei aber die Warteschlange vor den Metalldetektoren an der Eingangs-Kontrolle, ist die längst die ich je sah! Wenn du dazu mehr erfahren möchtest und wissen willst wie man auch ohne Ticket und ohne Warteschlange in den Petersdom gelangt dann solltest du hier weiterlesen>>>

Wenn du es nicht so wie wir machen möchtst, empfehle ich dir auf jeden Fall ein online-Ticket für deine Aktivitäten damit du nicht in diese lange Warteschlange musst!

Tickets erhältst du bei TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Petersdom und Kolosseum. Bei beiden Sehenswürdigkeiten empfehle ich dir, diese auf jeden Fall, auch ohne hinein zugehen, zu besuchen. So siehst du vieles von ihnen, es ist kostenlos und lohnt sich!

Kolosseum Kolosseum
Auf meiner To Do Liste stand das Kolosseum ganz oben denn bislang hatte ich es nur von außen gesehen. Hineingehen und mir sein Innenleben betrachten stand auf meinem Programm. Tickets ohne Warteschlange hatten wir schon vorab online gebucht und es hat alles viel besser geklappt als ich dass vermutet hatte weiterlesen>>>.

Wenn du, wie wir, die Warteschlangen überspringen willst, dann kannst du deine Aktivitäten - Tickets online buchen bei

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Forum Romanum Forum Romanum
Ausgrabungen aus einer längst vergangenen Zeit wirst du in Rom an jeder Ecke finden. Einer der Orte an denen jedes Archeologenherz vor Freude Purzelbäume schlagt ist das Forum Romanunm. Eine geführte Tour auf den Hügel des Palatin und durch das Forum Romanum sind Highlight jeder Rom-Reise weiterlesen>>>.

Die meisten bieten Führungen nur in Kombination mit dem Kolosseum an.
Bei GetYourGuide gibts die geführte Tour für Palatin und Forum Romanum auch einzeln.
Kombinierte-Touren
TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Vatikanische Museen Vatikanische Museen
Ich bin an sich ein Kunstbanause und habe hier so gut wie keine Ahnung. Für mich gibt es nur zwei Arten von Museen. Die, die mir gefallen und die, die mir nicht gefallen. Die vatikanischen Museen haben mir, wider Erwarten, sehr gut gefallen! So gut, das ich sicherlich noch ein zweites und drittes Mal herkommen werde. weiterlesen>>>.

Tu dir die Warteschlange bitte nicht an(!) und buche deine Tickets schon vor deinenr Reise. Online buchen geht bequem und einfach bei:

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


- Eintritt frei!
an jeden letzten Sonntag des Monats von 9:00 – 14:00 Uhr (letzter Einlass 12:30 Uhr) sofern dieser Sonntag nicht auf Ostern, den 29. Juni, den 25. oder 26. Dezember fällt.
Mein Tipp ist es hier schon vor 9:00 Uhr vor dem Eingang zu stehen. Je früher du dort bist, je kürzer ist die Warteschlange denn wenn es etwas kostenlos gibt, dann wollen es alle...

Trastevere Trastevere Stadtviertel
Dieses, im Gegensatz zur historischen Zentrum Roms, viel ruhigere und idyllische Viertel ist mein absolutes Lieblingsviertel. Es ist ein gemütliches Wohnviertel mit vielen Geschäften und Boutiquen. Restaurants, Cafés und Bars vor denen die Menschen auf den Terrassen sitzen und es sich gut gehen lassen, findest du zu Hauf. weiterlesen>>>.

Das Angebot an geführten Rundgängen ist groß und hier gibt es zum Beilspiel die:
3-stündige kulinarische Tour durch das Viertel oder 2-stündige Tour Trastevere und Römisches Ghetto oder 2-stündige Tour Trastever und Jüdisches Viertel


Piazza Navona Piazza Navona
Der barocke Platz liegt im 6ten Stadtviertel Roms. Das ist das Viertel Parione. Kaum zu glauben ist das sich an diesem Platz vor fast 2000 Jahren eine Arena für athletische Wettkämpfe befand. Nach dem großen Feuer, bei dem das Kolosseum fast zerstört wurde, fanden hier viele Jahr die Gladiatorenkämpfe der Stadt statt.
Davon ist heute nichts mehr zu sehen und der Platz gehört zu den schönsten von Rom. Der barocke Brunnen in seiner Mitte mit dem Obelisken ist allein schon einen Besuch wert. weiterlesen>>>.

Geführten Rundgänge durch Rom führen meisten hierher und wenn du möchtest, dann kannst du Touren dafür online buchen bei:

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Pantheon Pantheon
Seine Kuppel ist, vom Durchmesser her, noch etwas größer als die des Petersdom. Sie ist oben offen und so kommen nicht nur Sonne und Licht in die Kirche sondern, wenn es regnet, auch Wasser und damit das auch ablaufen kann hat man Schlitze in den Marmorboden gehauen und fürht es so wieder aus dem Gebäude heraus. Zunächst eines der bessonderen Gebäude Roms, wurde es erst um 608 n. Chr.... weiterlesen>>>.

Auch hierher kommt jeder Guide gerne bei seiner Führung, Tickets dafür kannst du online buchen bei

TicketBar - oder - GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Trevi-Brunnen Trevi-Brunnen
La Fontana de Trevi oder besser bekannt als der Trevi-Brunnen gehört zum Beliebtesten was Rom zu bieten hat und fast alle wollen sich der Tradition hingeben und eine Münze in den Brunnen schmeißen. Die muss man über Kopf und Schulter werfen denn nur so kommt man, der Sage nach, wiede zurück nach Rom... weiterlesen>>>.

Tickets für alle möglichen Kombinationen der Besichtigung kannst du hier online buchen bei

GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Spanische Treppe Spanische Treppe
Wenn du von der "Piazza di Spagna" hinauf zur Kirche "Santa Trinità dei Monti" gehen möchtest dann gehst du dabei automatisch über die spanische Treppe. Hier ist einer der beliebtesten Orte bei Rom-Touristen aus aller Welt. In Mitten des Platzes befindet sich ein Brunnen der mit einer Fontäne in Bootsform ausgestattet wurde weiterlesen>>>.

Zu Fuß durch Rom geht es auch hier entlang. Tickets kannst du hier dafür online buchen bei:

GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide


Bei der von GetYourGuide angebotenen Tour Rundgang zu Brunnen und Plätzen handelt es sich um einen beliebten Rundgang durch die Stadt und das sicherlich nicht nur weil es hier des Öfteren Sonderpreise gibt


Engelsburg Engelsburg
Ursprünglich sollte sie nur als Grabstätte für den Kaiser Hadrian errichtet werden. Während der Invasion wurde sie allerdings vom Past und seinem "Gefolge" genutzt. Sogar einen Unterirdischen Gang (den Passetto Tunnel) hatte man vom benachbarten Petersdom bis zur Burg erstellt und der sollte dann den Päpsten als Fluchtweg dienen. weiterlesen>>>.

deine Tickets für die geführte Tour oder den Rundgang, kannst du hier online buchen bei:

GetYourGuide - oder - Rent-a-Guide



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser